Загрузка...

Minimaler Aufwand, maximaler Geschmack: Das sind die 4 besten Hotdogs aller Zeiten!

173002
11/6/2019
Hot Dogs sind auf der ganzen Welt heiß begehrt. Doch anstatt die Würstchen klassisch in Teig zu hüllen, haben wir 4 Rezepte kreiert, die die Würstchen in Kombination mit Pizzateig auf ein ganz neues Level heben.

Auf Pinterest merken: http://bit.ly/2WhjYaI

Hier kommst du zum Rezept: https://www.leckerschmecker.me/hot-do...

+++++
💚 Hauptsache Herzhaft: Schlemmen ist Pflicht! 💚- DAS NEUE LECKERSCHMECKER-BUCH IST DA! Hier bestellen: https://amzn.to/2HTuIt2
+++++

1.) Würstchenring

Dafür brauchst du (für 3 Stück):

1 fertigen Pizzateig
3 Würstchen
1 Ei

So geht es:

1.1) Rolle jedes Würstchen in ein ausreichend großes Stück Pizzateig ein. Drücke den Teig dann an den Enden zusammen, sodass die Würstchen nicht mehr zu sehen sind.
1.2) Schneide nun die eingerollten Würstchen sechs Mal ein. Achte darauf, zwar die Würstchen komplett, nicht aber den Teig ganz durchzuschneiden.
1.3) Forme die Würstchen nun zu einem Kreis. Schlage dabei das vorletzte Stück so um, dass es in die Mitte rutscht.
1.4) Verquirle das Ei und streiche die Würstchenringe damit ein. Backe diese dann für 15 Minuten bei 180 °C Umluft. Hast du schon mal so schöne Hot Dogs gesehen?

2.) Wurstspirale

Dafür brauchst du (für 3 Stück):

3 Würstchen
3 lange Holzspieße
1 fertigen Pizzateig

So geht es:

2.1) Schiebe je einen Holzspieß durch die Würstchen.
2.2) Schneide die Würstchen schräg ein und drehe dabei den Spieß, sodass der Einschnitt spiralförmig wird.
2.3) Ziehe die Würstchen jetzt vorsichtig auseinander.
2.4) Schneide den Pizzateig in schmale Streifen und forme aus jedem Streifen ein „Teigwürstchen“.
2.5) Wickle jetzt das Teigwürstchen um die Würstchenspirale. Backe die Spiralen dann für 15 Minuten bei 180 °C Umluft. Das sind mal handliche Hot Dogs, oder?

3.) Wurstschiffchen

Dafür brauchst du (für 2 Stück):

2 lange Holzspieße
2 Würstchen
1 fertigen Pizzateig
Ketchup

So geht es:

3.1) Lege die Würstchen zwischen zwei Holzspieße und schneide sie dann ein; dank der Holzspieße werden die Würstchen nämlich nicht komplett durchgeschnitten.
3.2) Lege jedes eingeschnittene Würstchen nun auf ein Stück Pizzateig und schneide diesen um das Würstchen herum oval zu.
3.3) Klappe nun den Pizzateig hoch und bestreiche die Würstchen oben mit Ketchup. Backe sie im Anschluss für 15 Minuten bei 180 °C Umluft. Die Hot Dogs im halben Teigmantel sind wirklich etwas ganz Besonderes.

4.) Wurst-Muffin

Dafür brauchst du (für 6 Stück):

2 Würstchen
1 fertigen Pizzateig
1 Ei

So geht es:

4.1) Trenne die Enden der Würstchen ab und schneide die Würstchen dann in drei gleich große Stücke.
4.2) Forme für jedes Wurststück ca. 50 g des Pizzateigs zu einem Teigkreis und stich die Mitte mit einem kleinen Glas aus, das etwa den Durchmesser eines Würstchens hat.
4.3) Stecke nun je ein Wurststück durch das Loch im Pizzateig und lege das Ganze in eine eingefettete Muffinform. Verquirle das Ei und bestreiche damit den Teig, bevor du die Wurst-Muffins für 15 Minuten bei 180 °C backst.

Lass es dir schmecken!

Möchtest du noch mehr Rezepte ausprobieren? Dann schau die unbedingt unsere Hot-Dog-Kroketten an: https://www.leckerschmecker.me/heisse...
Leckerschmecker Rezepte lecker schmecker hotdogs hot dogs würstchen pizza teig ketchup
Loading...
Music Gaming Sport Popular Watch Interesting How to cook