Загрузка...

Maya-Sonnenpillen und antiker Superbeton – Verlorenes Wissen | Ganze Folge Terra X mit Harald Lesch

552727
30/6/2019
Ein natürlicher Superdünger, wohltemperierte Wandheizungen und widerstandsfähiger Beton: Was klingt wie Errungenschaften der Moderne hat es tatsächlich schon vor Jahrhunderten gegeben. Harald Lesch begibt sich auf die Suche – und stößt dabei auf altes Wissen, das Probleme von heute lösen könnte. Auf der ganzen Welt beschäftigen sich Forscher damit, verlorenes Wissen zu verstehen und heute nutzbar zu machen. Schon vor 8000 Jahren hatten die Ureinwohner des Amazonasgebiets einen Superdünger gefunden, um die unfruchtbare Erde in Amazonien fruchtbar zu machen. Die Maya konnten ohne moderne Medizin schon Entzündungen wie Sonnenbrand behandeln – und das mit reiner Pflanzenkraft! Und schon die Römer erfanden mit der sogenannten "Hypokausten-Heizung" die erste Flächenheizung der Geschichte. Was längst vergangene Zeiten wohl noch so alles an Wissen verbergen?

Verlorenes Wissen (2/2) – mit Harald Lesch | Glastränen und die Heilsalben des Mittelalters: https://www.zdf.de/dokumentation/terr...

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit Storyhouse.

Abonnieren? Einfach hier klicken – https://www.youtube.com/channel/UCA3m...

Alle Filme und Infos zu Terra X gibt es hier – https://terra-x.zdf.de/#xtor=CS3-82

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Terra X bei Instagram – https://www.instagram.com/terraX
terra x natur geschichte doku Harald Lesch Sonnenpillen Goldtüpfelfarn Maya Antike Römer Verlorenes Wissen Wissenschaft Naturkunde Architektur ...
Loading...
Music Gaming Sport Popular Watch Interesting How to cook